Daniel Lauber | Photography

stories

Licht|Gestalten 2015

beerhorst sonnenuntergang.jpg

Ich muss gestehen: Als ich die Idee hatte ein Foto-MeetUp zu planen war mir nicht klar das die Organisation so aufwendig werden würde. Und gerade die letzte Woche war stellenweise richtig stressig, weil noch tausend Kleinigkeiten irgendwie erledigt werden mussten.
(An dieser Stelle lieben heissen Dank an Leonique, Sam und Georg die mich Tatkräftig unterstützt haben das Ding zu meistern.. währe ohne euch so nicht möglich geswesen!)

Aber von Nix kommt nix, so ist das eben. Und am Ende standen wir da: knapp 40 Fotografen, Modelle und Visagisten mit dem Ziel ein gutes Wochenende zu verbringen.
Georg stellte netterweise seinen Hof zur Verfügung um dort Licht|Gestalten stattfinden zu lassen und seine Familie trug dies mit. Auch dafür Vielen Dank und Applaus an dieser Stelle !

Das anfängliche beschnuppern – denn nicht jeder kannte jeden, möglicherweise nichtmal durch online Kontakt – war wohl der Auftakt des Events. Fotobücher und IPads mit Bildern wurden rumgereicht und schon da wurde eigentlich klar das wir hier eine enorme Qualität und Kreative Power am Start haben.
Und es gab sie. Diese „aha“ Momente: Zu sehen wie die anderen arbeiten, worauf beim Fotografieren geachtet wird und welche Dinge den einzelnen Fotografen wichtig sind war schon spannend. Einfach mal den Kollegen über die Schulter schauen oder auch Ideen der anderen einfliessen lassen.
Ein buntes Treiben an dem jeder tun uns lassen konnte was er wollte und ich erleben konnte wie viele Kollegen mal aus Ihrer Komfortzone raustreten und andere Dinger ausprobieren. So etwas bringt einen weiter! Und die Atmosphäre ist schwer zu beschreiben: es knisterte und ich das ging wohl nicht nur mir so. Leute die nur einen Tag kommen konnten änderten plötzlich Ihre Pläne und waren dann doch bis zum nächsten Morgen da. Andere die eigentlich früh weg mussten fiel es schwer zu gehen und ein verdammt großer Teil hat mich gefragt ob wir das wiederholen werden (Tendenz: eindeutig ja !)

 

 

Es bleiben Dinge in Erinnerung: großartige Leute mit denen man einfach eine gute Zeit hatte, geballte Kreativität und Kompetenz auf einem Haufen, Georg und seine Familie die sich als herausragende Gastgeber präsentierten und natürlich „Der Baum“ der es offenbar allen beteiligten angetan hatte und zum „Photospot No 1″ mutierte.

Von mir bleibt zu sagen: Vielen Dank an alle Teilnehmer, ihr habt Licht|Gestalten zu dem gemacht was es sein sollte. Ich verneige mich.

Unter dem hashtag #lichtgestalten2015 lassen sich die Arbeiten der Teilnehmer am besten finden. Schaut einfach mal rein. Gern auch öfter, da wird stetig noch was zukommen 

Mit dabei waren:

Fotografen:
Bergmann Fotografie | Bildgeschichten | Damato Fotografie | Dan Shoot Pictures | Dennis Kilch Photography | Emmkon Photography | Fotograf Frank Jurisch | Fotedo | Holger Feierabend | Jan Glaser Photography | Leonique Lacroix | Lichtreporter | Lichtwellentanz Sam Figueroa | Patrick Beerhorst Fotografie | PortraitPirat | SlicPic Fotografie |  TH Fotografie | ThroughMyEye Photographie |

Modelle: 
Candace Chaos Cherry van Green | Chrissa LaChriz | Franny la Shame | Irteh Helyanwe | Kate Cholamin|
Laura Kindt |LaKritzi | Mirko B.|

Visagisten: 
Denise Bartelt | Jennifer Drack | Tally Friend |